!!! Aufgrund eines erhöhten Bestellaufkommen bitten wir mögliche Lieferverzögerungen zu entschuldigen Keine Lust auf einen Anstieg der Co2-Steuer?: Wir unterstützen Ihr Solarthermie- und Wärmepumpenprojekt! Bis zu 19% Rabatt auf unsere Sonderangebote nur bis 29.02.2024 oder solange der Vorrat reicht Aufgrund eines erhöhten Bestellaufkommen bitten wir mögliche Lieferverzögerungen zu entschuldigen Bis zu 70% KFW-Förderung auf Ihr Projekt  %%%  Panasonic Wärmepumpen  nur bis zum 29.02.2024 oder solange der Vorrat reicht zum EINFÜHRUNGSPREIS  mit 500€ Rabatt  Lassen Sie sich unverbindlich & kostenfrei beraten auf unserer Solarthermie-Hotline 02153/1278 890 oder schreiben Sie uns eine Mail an: info@volkssolaranlage.com%%%
GreenAkku Photovoltaik Solarstrom Shop
Zur Live Anlage

Um zur Liveanlage zu gelangen müssen Sie sich mit folgendem Gastzugang anmelden.

Gastzugang:
Benutername: volkssolaranlage
Passwort: volkssolaranlage


Nach der Anmeldung klicken Sie auf das Haus-Symbol um zum Schema zu gelangen.

Hinweis: Die Visualiserung ist ein beschränkter Gast-Zugriff um Interessierten eine Vorstellung der hyraulischen Möglichkeiten und dem Ertrag von Solarthermie zu geben. Bitte keine Änderungen an der Kontoverwaltung o.ä. vornehmen. Sollte dies festgestellt werden, wird vom Berater das Gast-Konto wieder gesperrt. Vielen Dank.

39,28 Live Solaranlage Süd
Herford, NRW

Die Anlage wurde im Sommer 2017 in Herford, Nordrhein-Westfalen in Eigenregie durch einen unserer Berater selbst errichtet. Es wurden hier zwei unabhängige Solarkreise mit je 4 Bosswerk Sun Extreme CPC-XL Kollektoren in Reihenschaltung montiert.

Beide Felder laufen in Abhängigkeit vom Tagesverlauf in der jeweils günstigsten Differenzregelung mit einer eigenen Umwälzpumpe.

Die Gesamt-Bruttokollektorfläche beträgt 39,28m². Die Anlage wird nur mit Heizungswasser und HE6 Heizungsschutz betrieben und wird mittels Schichtrohren an drei in Reihe geschalteten Pufferspeicher mit jeweils ca. 1000 Liter Fassungsvermögen betrieben. Der Frostschutz besteht wie bei allen unseren Steamback-Anlagen aktiv durch die Solarregelung. Hier erfolgt im Regelfall der meistens nur nächtlich notwendige Frostschutzbetrieb über eine Speicherumgehung. Der Wärmeeintrag auf die hausinterne Solarverrohrung reicht dabei aus, um in den Intervallpausen passiv genug Wärme aus der Umgebungsluft aufzunehmen. Dies reicht aus um im nächsten Frostschutzintervall den Kollektor wieder auf 6 Grad zu erwärmen. Seit 2017 wurde dabei noch bei keinem Winter Energie aus den Pufferspeichern entnommen, obwohl dies regelungstechnich vorgesehen ist, sofern die Abschalt-Temperatur von 6 Grad über den Speicherbeipass nicht mehr erreicht werden kann. Dann wird kurzfristig ca. 28-30 Grad kaltes Heizungs-Rücklaufwasser aus der letzten Speicherzone entnommen.

Die Regelung erfolgt über 2 UVR16X2 von der Technischen Alternative aus dem Lieferprogramm der Fa. Bosswerk. Ergänzt durch zwei FTS-32 DL Volumenstromsensoren, einem Globalstrahlungsensor sowie einen Drucksensor. Die CMI sorgt für den Netzwerkzugriff und die Möglichkeit der Anlagenvisualierung.

Die Visualisierung wurde vom Berater selbst erstellt und wird künftig auch noch um einige hydraulische Besonderheiten die noch nicht Teil der Visualisierung sind ergänzt. Es lohnt sich also hin und wieder mal hereinzuschauen.

Zur Live Anlage

19,64 Live Solaranlage Ost-West
Landkreis Kusel, Rheinland-Pfalz

Die Anlage wurde im Sommer 2023 im Landkreis Kusel in Rheinland-Pfalz mit beratender Unterstützung der Firma Bosswerk durch den Endkunden selbst errichtet. Es wurden hier je 2 Bosswerk Sun Extreme CPC-XL Kollektoren auf dem Ost- und Westdach in Reihenschaltung montiert.

Beide Felder laufen in Abhängigkeit vom Tagesverlauf in der jeweils günstigsten Differenzregelung mit einer Umwälzpumpe. Eine andere Möglichkeit wäre die Ost- und Westkollektoren jeweils mit einer eigenen Umwälzpumpe und eigener Solar-RL zu versorgen. Je nach Zugänglichkeit ist die eine oder andere Hydraulik-Variante bei Ost-West Anlagen zu bevorzugen.

Die Gesamt-Bruttokollektorfläche beträgt somit 19,64m². Die Anlage wird nur mit Heizungswasser und HE6 Heizungsschutz betrieben und wurde mittels Schichtrohre an die drei in Reihe geschalteten Pufferspeicher mit jeweils 1500 Liter Fassungsvermögen angeschlossen. Frostschutz besteht wie bei allen unseren Steamback-Anlagen aktiv durch die Solarregelung. Hier durch den bei uns erhältlichen Resol MX Regler, der hier zur Erfassung weiterer Sensorenwerte und noch mehr Regelungsmöglichkeiten mit dem Erweiterungsmodul EM von Resol ergänzt wurde.

Wie bei allen unseren Anlagen empfohlen. ist auch hier ein Volumenstromsensor im Einsatz, der u.a. eine genaue Ertragsmessung der Solaranlage ermöglicht, sowie weitere Regelungsmöglichkeiten der Solaranlage bietet.

Zur Messung der Globalstrahlung ist eine Resol CS10 Solarzelle im Einsatz. Auch diese bietet nicht nur die Anzeige der auf den Kollektor wirkenden Globalstrahlung der Sonne, sondern kann auch zur Regelungstechnik der Solarthermie weiter verwendet werden.

Die Visualisierung wurde dankenswerterweise auch hier vom Kunden erstellt, der dies mit dem bei uns erhältlichen KM2 Modul über das vbus-Portal von Resol realisiert hat. Vielen Dank dafür!

Zur Live Anlage

9,98 Live Solaranlage Ost-West
Kreis Wesel, Nordrhein-Westfalen

Die Anlage wurde im Sommer 2023 im Kreis Wesel in Nordrhein-Westfalen mit beratender Unterstützung der Firma Bosswerk durch ein Fachunternehmen errichtet. Es wurden hier 2 Linuo Ritter 1921XL Kollektoren - jeweils auf dem Ost- und Westdach in Reihenschaltung montiert.

Beide Felder laufen in Abhängigkeit vom Tagesverlauf in der jeweils günstigsten Differenzregelung mit einer Umwälzpumpe.Eine andere Möglichkeit wäre die Ost- und Westkollektoren jeweils mit einer eigenen Umwälzpumpe und eigener Solar-RL zu versorgen. Je nach Zugänglichkeit ist die eine oder andere Hydraulik-Variante bei Ost-West Anlagen zu bevorzugen. Die Gesamt-Bruttokollektorfläche beträgt somit 9,98m².

Die Anlage wird nur mit Heizungswasser und HE6 Heizungsschutz betrieben und wurde an einem vorhandenen Wärmetauscher angeschlossen. Dieser ist nicht zwingend erforderlich. Der Großteil unsere Anlagen wird ohne Wärmetauscher betrieben. Frostschutz besteht wie bei allen unseren Steamback-Anlagen aktiv durch die Solarregelung. Hier durch unseren SLTV-Regler.

Die Visualisierung wurde dankenswerterweise vom Kunden erstellt, der dies mit dem bei uns erhältlichen KM2 Modul über das vbus-Portal von Resol realisiert hat. Vielen Dank dafür!

Zur Live Anlage

160 Live Solaranlage Sporttreff
Castrop Rauxel

Diese Anlage besteht aus 32 Sunrain-TZ 58 Kollektoren mit jeweils 30 Röhren und einer Gesamtfläche 160 mtr².

Die Anlage arbeitet ohne Glykol im Solarkreislauf. Der Frostschutz erfolgt aktiv durch die Solarregelung aus dem Speicher. Allein durch den Verzicht auf Glykol wird über einen kompletten Jahreszyklus ca. 15 % Mehrleistung erzielt. Die Anlage erzeugt Warmwasser für Heizung und die Duschen des Sportzentrums.

Zur Live Anlage

9,8 Live Solaranlage
SunExteme CPC

Die Anlage wurde im Oktober 2016 mit beratender Unterstützung der Firma Bosswerk in Eigenleistung errichtet. Es wurden hier 2 VRK Kollektorfelder der Serie SunExtreme CPC verbaut. Die Bruttokollektorfläche beträgt somit 9,82m². Die Ausrichtung weicht nur leicht von Süden ab. Die Dachneigung beträgt 30°.

Die Anlage wird nur mit Wasser betrieben. Frostschutz besteht aktiv durch die Solarregelung.

Die Visualisierung wird auf dem Hauseigenem Server realisiert. Als Datensammler agiert ein Raspberry pi b+. In Zusammenarbeit der beiden Systeme konnte diese Visualisierung frei programmiert werden.

Zur Live Anlage

Bosswerk GmbH & Co. KG

Bürdestr. 23
D-41334 Nettetal


E-Mail: info@volkssolaranlage.com